Schon im 2014 betrat AMEN e.V. das erste Mal das Terretorium der Turkana Semiwüste. Uns kaum der Herausforderungen dieser Region im nördlichen Kenia bewusst, begegneten und lebten wir mit dem Turkana-Volk für einige Monate.

Damit die frohe Botschaft diesen wunderbaren Menschen weitergegeben, ihren medizinischen Bedürfnissen nachgekommen, sowie gesunde Lebensstilprinzipien vermittelt werden können, entschieden wir uns mit einem umfassenden Bildungsprogramm in Sachen Gesundheit, Familie und Bibelstudium und medizinischen Behandlungen an verschiedenen Orten zu beginnen. Momentan laufen die Vorbereitungen und Baumaßnahmen für das Health- and Education Center in Natundun.


It was in 2014, that AMEN e.V. first entered the territory of the Turkana semi-desert. We hardly understood the challenges of this part of Northern-Kenya until we lived together with the Turkana people for a while.
In order to spread the good news to these wonderful people and to meet their need in medical care and health education, AMEN has already begun with educational work, water suppliance and health treatments in various places. Right now the preparation work for a Mission- and Health Education Center has begun.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.